Laufschuhjunkie

Ich bin ein Laufschuhjunkie

Dieser Beitrag dient einzig allein einem Zweck. Dem der Aufklärung. Weil ich immer und immer wieder gefragt werde. Außerdem wirkt es befreiend, einmal offen und ehrlich darüber zu reden. So unter uns. Nur du und ich. Du willst es doch auch wissen: JA. Ich bin ein Laufschuhjunkie. Und wo wir gerade dabei sind, erfolgt das […]

Mehr
Frankfurt Marathon

Road To Frankfurt

Am 25. Oktober habe ich einen Termin. Mit mir selbst. Oder besser gesagt mit meinen Beinen und meinem Kopf. Der Rest hat eher weniger zu tun. Während die ersten 30 bis 35 Kilometer eines Marathons bei einigermaßen guter Vorbereitung problemlos über die Bühne gehen, entscheidet sich der Rest im Kopf. Wer schon mal die Distanz […]

Mehr
Marathon Schublade

Der Plan, der kein Plan ist, aber letztendlich doch ein Plan ist

Kürzlich hatte ich die Möglichkeit, an einem Laufseminar inklusive Laufanalyse teilzunehmen. Das war zwar eher ein Kompaktseminar, aber dennoch sehr aufschlussreich. Schon nach kümmerlichen zwei Minuten auf dem Laufband offenbarten sich all meine derzeitigen Unzulänglichkeiten.

Mehr
admartinator

Die unfassbare Story meines Gravatars

»Never change a winning team« heißt es ja so schön. Da gibt es Läufer, die wechseln niemals die Marke oder gar das Modell ihrer Laufschuhe. Zu dieser Gruppe gehöre ich sicher nicht. Die ultimative Beständigkeit hat jedoch mein Gravatar, auch Avatar genannt – also das Userbild, mit dem man sich in allerlei Social Networks und […]

Mehr
SportScheck Nachtlauf Kassel 2015

SportScheck Nachtlauf 2015 in Kassel

Es ist Sommer. Es ist Freitag. Normale Menschen genießen das noch junge Wochenende bei einem Glas Wein oder Bier und lassen sich eine Pizza unter freiem Himmel schmecken. Leicht irritiert schielen sie auf hunderte verschwitzte und stöhnende Freizeitsportler, die sich durch die Gassen der Kasseler Innenstadt kämpfen. Kopfschütteln und aufmunternder Applaus halten sich die Waage. […]

Mehr
Dixiklos

6 Dinge, die ich beim Laufen hasse

Drüben beim Daniel habe ich gerade einen schönen Beitrag entdeckt, an den ich mich mal dran hänge. Es geht um Dinge, die er beim Laufen hasst. Damit die Wut nicht ausufert, hat er sich auf fünf Ärgerlichkeiten beschränkt. Ich erhöhe auf sechs. Weil ich den Hals ja nie voll bekomme und jedes Dixiklo oben im […]

Mehr
Abendlauf Heiligenrode 2015

Laufen am Limit

Freitagabend, 18:30 Uhr, das Thermometer zeigt Temperaturen, bei denen man sich besser im Schatten aufhält. Man(n) geht an den Kühlschrank und öffnet sich das erste, wohlverdiente Bierchen des Tages. Es soll allerdings auch Bekloppte geben, die bei diesem Wetter die Laufschuhe schnüren und mit einem Pulk von Artgenossen um die Wette rennen. Sowas schimpft sich […]

Mehr
Newton Running Men's Fate

Eitelkeiten

Bevor ihr diesen Beitrag lest, müsst ihr mir etwas versprechen. Ihr outet euch in den Kommentaren. Offen und ehrlich. Betrachtet es als Stuhlkreis oder auch als Therapie auf der Couch beim Psychiater. Ok, dann kann’s losgehen… Wie die Überschrift es schon verraten hat – es geht um Eitelkeiten. Und zwar um jene von Läuferinnen und […]

Mehr
Kassel Marathon 2015

Kassel Marathon 2015 – Bestzeit beim Halbmarathon

Gestern war wieder so ein Tag, an dem ich mich geärgert hatte, dass ich nicht zehn oder zwanzig Jahre eher mit dem Laufen begonnen habe. Nur soviel – die Beschreibung »grandios« wäre untertrieben. Aber der Reihe nach… Das Wochenende im Zeichen des Kassel Marathon beginnt bereits am Donnerstag – dem Brückentag sei Dank. Das Wetter […]

Mehr
Frankfurt Marathon

Same procedure as last year, Miss Sophie?

Letzten Sonntag schien gefühlt jeder, aber auch wirklich jeder meiner zahlreichen Kontakte aus der Läufer-Szene beim 30. Haspa Marathon Hamburg teilzunehmen. Beispielsweise der Jens, der dort nur knapp seine Sub 3 verpasst hat. Oder der Andreas, der sowieso keinen Marathon auf diesem Kontinent auslässt. Und wenn man schon ein Nordlicht ist, wie der Eddy, dann […]

Mehr
Wettkampf Start

Im Wettkampf

Was taugt eine Prosa ohne Liebesbekundungen? »Der Wettkampf ist der beste Test für einen Wettkampf«, sagt Herbert Steffny. Der kann nicht nur Trainingspläne schreiben, sondern hat mit dieser Weisheit voll ins Schwarze getroffen. Nichts macht mehr Spaß, als sich mit anderen Laufbekloppten messen zu können. Ein Läuferleben ohne Wettkämpfe? Für mich undenkbar. Ich freue mich bereits auf den Nächsten.

Mehr
Wade

Dornröschen und die Läuferleiden

Diese Woche ist irgendwie der Wurm drin. Gestern wollte ich frohen Mutes mal wieder meine Runde durch den Wald drehen. Alles fing gut an, auf meinem Strava-Segment Running up that hill konnte ich beinahe meinen Rekord brechen – und dass, obwohl ich die letzte Zeit kaum Höhenmeter trainiert hatte. Ganz oben, am Ende des Segments, […]

Mehr
Blackroll Ball

Blackroll Ball – keine Gnade für die Wade und den Piriformis

Der gute Achim Achilles wird mir sicher verzeihen, wenn ich seinen Buchtitel für meinen Blogbeitrag missbrauche, aber besser kann ich es nicht in Worte fassen, wenn ich von dem neuesten Folterinstrument bei mir zu Hause berichten will. Wem die Blackroll, von der ich ja bereits hier berichtet habe, schon zu schmerzhaft ist, braucht jedoch gar […]

Mehr
Vorbereitungslauf Kassel Marathon

Vorbereitungslauf zum Kassel Marathon

Ziemlich genau vor einem Jahr durfte ich beim Vorbereitungslauf zum E.ON Kassel Marathon zum ersten Mal einen Hauch von Marathon-Feeling schnuppern. Mittlerweile bin ich ja totaaaaal der alte Hase und nehme diese Veranstaltung, die regelmäßig Mitte März stattfindet, im Vorbeilaufen mit. So, genug der Angeberei und mal im Ernst: dieser bestens organisierte Event macht nicht […]

Mehr
Lieblingslaufstrecke

Lieblingslaufstrecke

Die habt ihr sicher auch – eure Lieblingslaufstrecke. Wir haben hier in Kassel das große Glück, von einer wunderschönen Natur umgeben zu sein. Was der Autofahrer gern als Kasseler Berge betitelt, ist in Wirklichkeit ein Waldgebiet, welches man in seiner Größe nicht oft in Deutschland findet. Was selbst mancher Einwohner der nordhessischen Stadt nicht weiß: […]

Mehr
Close
Go top