Unterirdischer Saisonstart

Heute wäre das erste Highlight der Saison gewesen. Ein Halbmarathon im Salzbergwerk. Statt fünfhundert Meter unter der Erde zu laufen, liege ich jetzt vierzig Zentimeter über dem Boden auf der Couch. Wie heißt es so schön? Das kannste schon so machen, dann isses aber Kacke. Okay, dass mehrere hundert Sportbegeisterte in mehr oder minder engen […]

Mehr

Lang ist okay

Da hat sie sich was eingebrockt, die Holde. Alles fing damit an, dass ich im letzten Sommerurlaub beim Baltrumlauf mitmachen wollte. So wie jedes Jahr zuvor. Eine kurze knackige Runde um das kleinste ostfriesische Eiland. Da gibt der Papa Vollgas – schließlich ist Gelegenheit nie größer, einen Platz auf dem Siegertreppchen zu ergattern. Keine Ahnung, […]

Mehr
Salomon Community Run

Salomon Community Run

Es heißt ja, dass Muskelkater am zweiten Tag am schlimmsten sei. Nun, das kann ich bestätigen. Heute kann ich so langsam wieder einigermaßen schmerzfrei die Treppe runtergehen. Aber ich will nicht meckern, denn das, was am vergangenen Samstag zu jenem Mimimi geführt hat, war es auf alle Fälle wert. Bei Werbeversprechen bin ich von Natur […]

Mehr
Laufbloggercamp 2019

Laufbloggercamp 2019

Noch ganz geflashed von den Eindrücken des letzten Wochenendes fühle ich mich genötigt, das Erlebte möglichst bald in zu Worte zu fassen. Nicht, weil ich es sonst vergesse. Nein, die Herrschaften des Laufbloggercamps sind dieses Jahr beim Veröffentlichen ihrer Beiträge schneller als ich. Pah, wenigstens am Berg habe ich sie abgehängt. Aber dazu später mehr… […]

Mehr

Kassel Marathon 2019

Vor rund einem Jahr hatte ich noch behauptet, meinen letzten Straßenmarathon laufen zu wollen. Ganz nach dem Motto „Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?“ stand ich auch dieses Jahr beim Kassel Marathon am Start.

Mehr
Bilstein Marathon 2019

Bilstein Marathon 2019

40 Kilometer stehen auf der Uhr. Noch siebzehn Kilometer bis ins Ziel. Das wird nichts. Ich kann gerade noch gehen, aber an laufen ist nicht mehr zu denken, denn mein Rücken schmerzt wie blöde. Ausgerechnet bei meinem geliebten BiMa wird das also mein erstes DNF. Tolle Wurst, Martin.

Mehr

Rund um die Leuchtberge

Ich hab’s schon wieder getan. Völlig unvorbereitet und ohne Plan stand ich am Sonntag beim ersten Lauf des Nordhessencups am Start. Irgendwas mit Bergen war in der Ausschreibung zu lesen. Berge mag ich ja, und auf der Strecke über die 20 km durfte man den Anstieg sogar zweimal mitnehmen. Hört sich gut an. Da sind […]

Mehr
Twistesee Adventsmarathon 2018

Twistesee Adventsmarathon 2018

Irgendwann hatte ich mal den Vorsatz gefasst, dass ein Marathon pro Saison genug sei. Nachdem ich letztes Jahr vom Pech verfolgt war, lief es in diesem Jahr wie geschnitten Brot mit der Rennerei. Ultra im Mai, Marathon im September. Also bereits locker über dem Soll, könnte man behaupten. Doch genug ist nicht genug… Keine Ahnung, […]

Mehr
Laufbloggercamp

Laufbloggercamp 2018

Quizfrage gefällig? Was unterscheidet einen Laufblogger von einem Influencer? Wisst ihr nicht? Der Laufblogger residiert feudal in einem Schloss und gönnt sich eine Kreuzfahrt entlang pittoresker Weinberge – selbstredend inklusive Verköstigung des köstlichen Reebsaftes, während der Influencer mit maximal einer 4-Sterne Absteige abgespeist wird. Ist so. Glaubt mir. Der Beweis folgt sogleich in diesem Bericht. […]

Mehr
Bilstein Marathon 2018

Bilstein Marathon 2018

Nur noch knapp 500 Meter bis ins Ziel. Wie im Film geht mir gerade mein erster Marathon durch den Kopf. Damals, auf dem Teppich der Frankfurter Festhalle, musste ich heulen. Komisch. Jetzt, wo ich meinen ersten Ultra im Sack habe – nichts dergleichen. Nur noch eine Spitzkehre, dann sehe ich das Ziel. Plötzlich überwältigen mich […]

Mehr
Close
Go top