Während ich euch heute ein paar Highlights aus der KOSSMANN Sommer Kollektion 2020 vorstelle, werdet ihr unmittelbar Zeuge einer Premiere hier im Blog. Die Holde darf sich nämlich erstmals als Testkandidatin beweisen. Wird ja mal Zeit – nach nun schon fast sechs Jahren, die diese Seite hier auf dem Buckel hat.

Gekommen ist sie dazu allerdings wie die Jungfrau zum Kinde. Letztes Jahr konnte ich das ULTRA LITE Speed Singlet auf Praxistauglichkeit testen. Ich bin eher nicht so der Typ, der ständig in Singlets durch die Gegend rennt, aber wenn, dann ausschließlich in jenem Teil. Nicht nur aus dem Grund, weil es neben einem weiteren KOSSMANN Singlet keine weiteren im Schrank gibt, sondern weil es einfach klasse ist. Lieber mag ich allerdings Shirts.

Wahrscheinlich bin ich mit dieser Vorliebe nicht allein, denn auf mehrfachen Kundenwunsch hin hat André Kossmann das ULTRA LITE Speed Singlet noch um ein ULTRA LITE Speed Shirt ergänzt. Na, das ist doch mal was. Bei den Damen war es wohl andersrum. Die wollten unbedingt auch ein Singlet. Verkehrte Welt, sag ich euch – aber KOSSMANN macht’s möglich. Nun gibt’s auch ein ULTRA LITE Speed Singlet für die Mädels, und da hat André sofort an die Holde gedacht und ein Exemplar mit ins Paket gelegt. Hach. Herzig, oder?

Da der Platz im Paket noch nicht ausgefüllt war, lag da für mich auch noch der neue SPORT SHORT 3P mit drin. Etwas länger als ein Split Short, dazu mit drei Taschen. Hört sich mächtig interessant an. Schauen wir mal, wie sich die drei Neuheiten so schlagen…

Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Kossmann Laufdesign Sommer 2020

Der einst legendäre Spruch von Andi Möller, „Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl“, liegt auch mir auf der Zunge, wenn ich an den jüngsten Einsatz des ULTRA LITE Speed Shirts zurückdenke. Ein Gewitter liegt in der Luft, es ist schwül und warm. Perfekte Bedingungen für einen Test, schließlich ist das Shirt dank seines Meshs auf der Rückseite und unter den Armen ja prädestiniert für hohe Temperaturen.

Leicht und locker fühlen sich das Shirt und das Singlet an. Das verspricht ein luftiges und seidenähnliches Tragegefühl. Womit wir endlich beim oben erwähnten Feeling angekommen wären.

Kossmann Laufdesign Sommer 2020

Nach ein paar Kilometern zeigt sich, dass Mann und Frau beim Laufen durchaus schwitzen. Beim türkisblauen Singlet (Farbton „Surfer“) fällt es etwas mehr auf, als beim rotmelierten Shirt von mir. Bei beiden Modellen trocknet der Stoff aus Microfaser jedoch wieder in Windeseile. Apropos Microfaser: In einem einzelnen Shirt stecken über 1000 km Fasern. Dadurch entsteht eine riesige Oberfläche, was für schnelles Trocknen und auch einen hohen UV Schutz sorgt. Wieder was gelernt.

Das ULTRA LITE Speed Shirt und das ULTRA LITE Speed Singlet im Detail

Kossmann Laufdesign Sommer 2020

Sowohl das Shirt als auch das Singlet bestehen aus einer Mischung von 84% Polyamid und 16% Lycra-Elasthan. KOSSMANN ist bekanntermaßen kein Fan von Polyester, da jenes Material dazu neigt, den Geruchssinn arg überzustrapazieren. Weniger geschwollen ausgedrückt: es stinkt.

Die Sachen von KOSSMANN, davon habe ich mittlerweile einige im Schrank und selbstredend in Gebrauch, kann man durchaus auch mal nach dem Lauf zum Trocknen hinhängen und nochmal anziehen, ohne dass man sich Ärger bei den Mitläufern einhandelt.

Kossmann Laufdesign Sommer 2020

Das Shirt für die Jungs bekommt man in blau- und in rotmeliert, die Mädels dürfen sich zwischen „Surfer“ und „Aperol“ entscheiden. Merkt ihr eigentlich auch, dass man uns Männern nicht zutraut, modische Farbbezeichungen visuell umzusetzen? Pfff.

Noch ein paar Worte zur Passform. Sowohl das Singlet als auch das Shirt sind eher schmal geschnitten. Beim Shirt wurde sich am Schnitt des Singlets orientiert. Nehmt im Zweifel daher lieber eine Nummer größer.

Der SPORT SHORT 3P im Detail

Kossmann Laufdesign Sommer 2020

Der Sport Short mit drei Taschen ist neu im Programm vom KOSSMANN. Zuvor gab es bereits eine Tight mit fünf Taschen, doch dieser kurze Short sieht irgendwie lässiger aus. Wie auch die Shirts fällt er recht klein aus, daher habe ich ihn in Größe L gewählt. Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass das Material des Shorts gestrickt und nicht gewebt ist. Wenn ihr euch jetzt fragt, was das damit zu tun hat – das ging mir auch so. Durch dieses Herstellungsverfahren wird der Stoff aus 84% Polyamid und 16% Lycra-Elasthan vier-wege-elastisch. Oder auf neudeutsch „stretchy“.

In der Tat ist es so, dass der Short wirklich sehr bequem ist. Und das gilt sowohl für den eigentlichen Short, als auch für den Innenslip. Durchdachtes Detail am Rande: In jenem Innenslip sind die Nähte gedreht. Die „unschöne“ Seite befindet sich außen, die schöne und glattere Naht innen. Dadurch scheuert man sich nicht wund. Musste auch erst mal drauf kommen.

Kossmann Laufdesign Sommer 2020

Schauen wir nun mal, was es mit den Taschen auf sich hat. Sie sind sind unterschiedlich groß, dadurch hat die Hose auf der Rückseite eine asymmetrische Optik. In die größte Tasche passt gerade so zur Not eine Softflask. Die in der Mitte besitzt einen Reißverschluss und eignet sich auch für ein kleineres Smartphone (im Bild ein iPhone 7), einen Schlüssel oder andere Wertgegenstände. Die dritte Tasche ist optimal für einen Riegel, ein Gel oder – das ist mein Favorit – eine GoPro.

Unser Fazit zu den Highlights der KOSSMANN Sommer Kollektion 2020

Kossmann Laufdesign Sommer 2020

Von Laufklamotten kann man nie genug haben. Das kennen wir ja alle. Sicher sind wir uns aber auch einig, dass man manchmal lieber weniger, aber dafür hochwertiger einkaufen sollte. Das fängt bei der Wurst an und hört beim Shirt nicht auf. Je 69,95 EUR investiert man für das ULTRA LITE Speed Shirt und den Sport Short 3P, sowie 49,95 EUR für das ULTRA LITE Speed Singlet Shirt. Man investiert aber auch in nachhaltig produzierte und Ökotex 100 zertifizierte Kleidung, die sich toll anfühlt, super funktioniert und auch nach mehrmaligem Tragen nicht stinkt und immer noch so ausschaut, wie am ersten Tag.

 

Für die Transparenz

KOSSMANN Laufdesign hat mit das Shirt, das Singlet und den Short kostenlos zur Verfügung gestellt. Den Testbericht habe ich aus freier Hand geschrieben. Es wurde keinerlei Einfluss auf den Inhalt oder die Bewertung genommen.

Dein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Go top