Laufsaison mit Hindernissen

Normalerweise würde ich jetzt auf dem Sofa liegen und die Beine hochlegen. In der Taperingwoche hat man sich das verdient. Doch es kam anders, vielleicht habt ihr es gelesen. Ich liege gerade trotzdem dort, allerdings in einer Schonhaltung, so dass der Ischias mich möglichst wenig ärgern kann. Tolle Wurst, den Herbst habe ich mir nun […]

Mehr Like this post0

Projekt 2017: Gesunde Muskelkette

Ich habe versprochen, dass ich euch über mein Projekt 2017 Gesunde Füße auf dem Laufenden halte. Vor ein paar Tagen hatte ich es schon erwähnt – mein Fersenleiden hat sich gebessert. Es läuft mittlerweile wieder einigermaßen rund. Heute möchte ich noch einmal genauer darauf eingehen, wie ich mich in der mehr oder minder lauffreien Zeit […]

Mehr Like this post0

Es macht wieder Spaß

Seid ihr schon mal verletzt gewesen? Dann kennt ihr das: Man wird unleidig, fett und irgendwann auch von der Angst beflügelt, nie wieder so rennen zu können, wie einmal zuvor. Ok, die Angst ist vorbei, unleidig bin ich auch nicht mehr. Aber fett. Vor lauter Frust habe ich mir drei bis vier Kilo angefressen, die […]

Mehr Like this post0

Lust auf Experimente

Ich stehe auf der Waage und kann es kaum glauben. Hey, das Gewicht kenne ich. Hatte ich vor knapp zwei Jahren schon mal. 81 kg – muss ein Irrtum sein, oder die Holde steht hinter mir und hat zum Spaß den Fuß auf der Waage. Ich dreh mich um. Leider ist da niemand. Ich blicke […]

Mehr Like this post0

Ultra vs. Vernunft

Laufen ist Kopfsache, sagt man. Doch während mein Kopf noch von einer Teilnahme beim Bilstein Marathon auf der Ultradistanz träumt, meint der Rest meines Körpers mir unmissverständlich verstehen geben zu müssen, was er von diesem Unterfangen hält. Das lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Nichts. Gleich zu Beginn des Jahres raffte mich die gemeine Männergrippe […]

Mehr Like this post0

Mit ultraSPORTS zum Ultrasportler?

Anfang August geht es wieder los. Dann ist Schluss mit lustig, denn die Vorbereitung für den Frankfurt Marathon beginnt. Zwölf Wochen Training nach Plan. Lange Läufe, Intervalle und Schinderei in jeder erdenklichen Art und Weise. Ihr kennt das. Spätestens dann ist auch Schluss mit der Schluderei in Sachen Ernährung. Alkoholverbot ist selbstverständlich, Schokolade gibt es […]

Mehr Like this post3

Ein Loblied auf Strava

Sicherlich habt ihr bemerkt, dass auf der Startseite dieses Blogs an mehreren Stellen auf mein Strava-Profil verwiesen wird. Wieso ich diesem Dienst so viel Aufmerksamkeit gönne, will ich hier mal kurz erläutern. Gleich zu Beginn meines Wiedereinstiegs in den Laufsport stand für mich fest, dass meine Bewältigung des Schweinehundes unter strenger Beobachtung meiner Kontakte aus […]

Mehr Like this post2

Ein Jahr und 2000 Kilometer später

Wenn ich am 26. Oktober in Frankfurt am Start stehe, um dort meinen ersten Marathon zu bestreiten, ist es auf den Tag genau ein Jahr her, dass ich mit dem Laufen begonnen habe. Vom Laufen, um das schlechte Gewissen zu beruhigen, bis hin zu dem Ehrgeiz sportliche Erfolge zu erlangen – ein Weg von etwas […]

Mehr Like this post2

Garmin vivofit: der 500.000 Schritte Test

So Kinners, ich hab nicht viel Zeit. Beim Schreiben dieses Beitrages muss ich ein wenig Gas geben, sonst ermahnt mich der gefürchtete rote Balken meines vívofit-Armbandes wieder. Und wer will das schon? Schließlich wollen wir ja alle fit bleiben – nicht umsonst sind die sogenannten Actifity Tracker derzeit hoch im Kurs. Kleiner Zeitsprung zurück – […]

Mehr Like this post5

Principles of Natural Running

Weit laufen kann ich mittlerweile, nur mein Laufstil lässt noch sehr zu wünschen übrig, denn ich komme noch zu sehr im Fersenbereich auf. Das ist insofern blöd, da der Fuß so vor dem Körperschwerpunkt aufsetzt und so die Bewegungsenergie nicht in Vortrieb umgesetzt werden kann. Das Video »Principles of Natural Running« von Dr. Mark Cucuzzella […]

Mehr Like this post1
Close
Go top