SportScheck Nachtlauf Kassel 2015

SportScheck Nachtlauf 2015 in Kassel

Es ist Sommer. Es ist Freitag. Normale Menschen genießen das noch junge Wochenende bei einem Glas Wein oder Bier und lassen sich eine Pizza unter freiem Himmel schmecken. Leicht irritiert schielen sie auf hunderte verschwitzte und stöhnende Freizeitsportler, die sich durch die Gassen der Kasseler Innenstadt kämpfen. Kopfschütteln und aufmunternder Applaus halten sich die Waage. […]

Mehr
Dixiklos

6 Dinge, die ich beim Laufen hasse

Drüben beim Daniel habe ich gerade einen schönen Beitrag entdeckt, an den ich mich mal dran hänge. Es geht um Dinge, die er beim Laufen hasst. Damit die Wut nicht ausufert, hat er sich auf fünf Ärgerlichkeiten beschränkt. Ich erhöhe auf sechs. Weil ich den Hals ja nie voll bekomme und jedes Dixiklo oben im […]

Mehr
Abendlauf Heiligenrode 2015

Laufen am Limit

Freitagabend, 18:30 Uhr, das Thermometer zeigt Temperaturen, bei denen man sich besser im Schatten aufhält. Man(n) geht an den Kühlschrank und öffnet sich das erste, wohlverdiente Bierchen des Tages. Es soll allerdings auch Bekloppte geben, die bei diesem Wetter die Laufschuhe schnüren und mit einem Pulk von Artgenossen um die Wette rennen. Sowas schimpft sich […]

Mehr
Newton Running Men's Fate

Eitelkeiten

Bevor ihr diesen Beitrag lest, müsst ihr mir etwas versprechen. Ihr outet euch in den Kommentaren. Offen und ehrlich. Betrachtet es als Stuhlkreis oder auch als Therapie auf der Couch beim Psychiater. Ok, dann kann’s losgehen… Wie die Überschrift es schon verraten hat – es geht um Eitelkeiten. Und zwar um jene von Läuferinnen und […]

Mehr
Kassel Marathon 2015

Kassel Marathon 2015 – Bestzeit beim Halbmarathon

Gestern war wieder so ein Tag, an dem ich mich geärgert hatte, dass ich nicht zehn oder zwanzig Jahre eher mit dem Laufen begonnen habe. Nur soviel – die Beschreibung »grandios« wäre untertrieben. Aber der Reihe nach… Das Wochenende im Zeichen des Kassel Marathon beginnt bereits am Donnerstag – dem Brückentag sei Dank. Das Wetter […]

Mehr
Frankfurt Marathon

Same procedure as last year, Miss Sophie?

Letzten Sonntag schien gefühlt jeder, aber auch wirklich jeder meiner zahlreichen Kontakte aus der Läufer-Szene beim 30. Haspa Marathon Hamburg teilzunehmen. Beispielsweise der Jens, der dort nur knapp seine Sub 3 verpasst hat. Und wenn man schon ein Nordlicht ist, wie der Eddy, dann nimmt man den Lauf selbstredend auch mit. Und ich? Ich Depp […]

Mehr
Wettkampf Start

Im Wettkampf

Was taugt eine Prosa ohne Liebesbekundungen? »Der Wettkampf ist der beste Test für einen Wettkampf«, sagt Herbert Steffny. Der kann nicht nur Trainingspläne schreiben, sondern hat mit dieser Weisheit voll ins Schwarze getroffen. Nichts macht mehr Spaß, als sich mit anderen Laufbekloppten messen zu können. Ein Läuferleben ohne Wettkämpfe? Für mich undenkbar. Ich freue mich bereits auf den Nächsten.

Mehr
Wade

Dornröschen und die Läuferleiden

Diese Woche ist irgendwie der Wurm drin. Gestern wollte ich frohen Mutes mal wieder meine Runde durch den Wald drehen. Alles fing gut an, auf meinem Strava-Segment Running up that hill konnte ich beinahe meinen Rekord brechen – und dass, obwohl ich die letzte Zeit kaum Höhenmeter trainiert hatte. Ganz oben, am Ende des Segments, […]

Mehr
Blackroll Ball

Blackroll Ball – keine Gnade für die Wade und den Piriformis

Der gute Achim Achilles wird mir sicher verzeihen, wenn ich seinen Buchtitel für meinen Blogbeitrag missbrauche, aber besser kann ich es nicht in Worte fassen, wenn ich von dem neuesten Folterinstrument bei mir zu Hause berichten will. Wem die Blackroll, von der ich ja bereits hier berichtet habe, schon zu schmerzhaft ist, braucht jedoch gar […]

Mehr
Vorbereitungslauf Kassel Marathon

Vorbereitungslauf zum Kassel Marathon

Ziemlich genau vor einem Jahr durfte ich beim Vorbereitungslauf zum E.ON Kassel Marathon zum ersten Mal einen Hauch von Marathon-Feeling schnuppern. Mittlerweile bin ich ja totaaaaal der alte Hase und nehme diese Veranstaltung, die regelmäßig Mitte März stattfindet, im Vorbeilaufen mit. So, genug der Angeberei und mal im Ernst: dieser bestens organisierte Event macht nicht […]

Mehr
Lieblingslaufstrecke

Lieblingslaufstrecke

Die habt ihr sicher auch – eure Lieblingslaufstrecke. Wir haben hier in Kassel das große Glück, von einer wunderschönen Natur umgeben zu sein. Was der Autofahrer gern als Kasseler Berge betitelt, ist in Wirklichkeit ein Waldgebiet, welches man in seiner Größe nicht oft in Deutschland findet. Was selbst mancher Einwohner der nordhessischen Stadt nicht weiß: […]

Mehr
Läuferknie

Neues vom Läuferknie

Männer jammern bekanntlich gerne. Und wenn sie dann noch ein Blog betreiben, so wie ich, haben sie die einmalige Gelegenheit das gesammelte Potpourri all ihrer Leiden nicht nur in Watte, sondern auch noch in Worte zu verpacken. Das nur mal so als Tipp an die männlichen Mitläufer. Jetzt habt ihr sicher gedacht, ich will hier […]

Mehr
Kassel Karlsaue

Hinz und Kunz

Kann es eigentlich sein, dass mittlerweile jeder Hinz und Kunz, der gerade mal geradeaus laufen kann, seinen eigenen Blog oder seine „Sportler“-Facebook-Page hat? * Mein Name ist weder Hinz noch Kunz, aber geradeaus laufen – das kann ich. Und einen Blog habe ich auch. Nämlich diesen hier. Damit stehe ich in der Gunst des Sportlers, […]

Mehr
Sisu

Sisu – laufende Kunst

Ich hab’s doch gewusst, dass ich irgendwann nicht nur Sportler, sonder auch Künstler werde. Danke, Sisu. Kann man übrigens auch als Druck bestellen. Macht sich bestimmt toll, ist mir persönlich nur ein klein wenig zu teuer. Alles was ihr dazu braucht, sind ein paar Läufe, die vorzugsweise auf STRAVA oder RunKeeper schon digital im Netz […]

Mehr
STRAVA

News für Strava Junkies

Für echte Strava Junkies sind die Strava Labs sicher kein Geheimnis mehr. Wer es nicht weiß – das ist Spielwiese der Entwickler des Dienstes. Projekte, die dort zu finden sind, haben nicht mehr als Beta-Status und können, aber müssen nicht irgendwann auf Strava auftauchen. Play it again, Sam Beispiel gefällig? Auf der Global Heatmap kann […]

Mehr
SportScheck Nachtlauf Kassel

Ja, wo laufen sie denn?

Wohl so ziemlich jeder ambitionierte Läufer plant am Anfang eines jeden Jahres seinen Laufkalender. Nach dem doch erfolgreichen vergangenen Jahr darf ich mich in diese elitäre Riege einreihen. Ein paar Events standen schon letztes Jahr fest, denn nach dem Halbmarathon in Kassel war klar, dass ich auch 2015 in meiner Heimatstadt laufen werde. Nur nicht […]

Mehr
Laufstil

Optimierung des Laufstils

Zu Beginn des Jahres nimmt man sich etwas vor. Da der Schweinehund schon letztes Jahr begraben wurde, geht es jetzt an die Optimierung der Leidenschaft, genauer gesagt um die des Laufstils. Schaut man sich das folgende Video an, erkennt man klar den Rückfußläufer. Ist blöd für die Gelenke, sicher auch eine Ursache für Kniebeschwerden aller […]

Mehr
Fussselfie

Jahresrückblick 2014

2014 wird mir als ein besonderes Jahr in Erinnerung bleiben. Auch wenn ich meiner Umwelt und speziell meiner Familie damit sicher ein klein wenig (oder besser gesagt sehr) auf den Wecker gegangen bin, so hat das Laufen seit dem Herbst letzten Jahres mein Leben radikal umgekrempelt. Viel Sport und eine gesunde Ernährung – in den Jahresrückblicken von 1967 bis 2013 hätte ich zu diesen Themen jedenfalls nichts schreiben können.

Mehr
Bücher für Läufer

Jetzt gibt’s Geschenke – Bücher für Läufer

Keine Ahnung, wie man einen Fuß vor den anderen setzen kann, ohne zuvor die entsprechende Fachliteratur gelesen zu haben. Dementsprechend sieht es hier im Bücherregal aus. Bücher für Läufer – soweit das Auge reicht. Dank absolviertem Marathon darf ich mich jetzt zumindest von den Werken trennen, die dem Einsteiger hilfreich sein könnten. Die Option Papiertonne […]

Mehr
Blackroll Orange

Die Blackroll gegen das Läuferknie

Ob nun Ilio-Tibiale Band-Syndrom (ITBS), Runnersknee, Läuferknie oder wie man es auch immer nennen mag – es tut weh. Aber der Schmerz ist nichts gegen den, den man beim Ausrollen der Faszien spürt. Aber was tut man nicht alles um Muskelverspannungen zu lösen und die Durchblutung zu fördern. Ich sage euch, diese Qualen, die können nur echte Männer aushalten!

Mehr
CEP Shorts

CEP – Service Made in Germany

Manchmal zahlt es sich aus, dass man den einen oder anderen Euro mehr in das Equipment investiert. Auch wenn es erst mal weh tut. Wie viele andere Läufer auch, bin ich Fan von den Run Socks der Firma CEP. Gerade auf längeren Strecken finde ich die Kompression sehr angenehm. Nach dem Motto »viel hilft viel« […]

Mehr
STRAVA

Ein Loblied auf Strava

Sicherlich habt ihr bemerkt, dass auf der Startseite dieses Blogs an mehreren Stellen auf mein Strava-Profil verwiesen wird. Wieso ich diesem Dienst so viel Aufmerksamkeit gönne, will ich hier mal kurz erläutern. Gleich zu Beginn meines Wiedereinstiegs in den Laufsport stand für mich fest, dass meine Bewältigung des Schweinehundes unter strenger Beobachtung meiner Kontakte aus […]

Mehr
Gesundheit

Das große Mimimi

In meiner noch recht kurzen Zeit als aktiver Läufer bin ich bisher weitgehend von Wehwehchen verschont geblieben. Ok, ab und zu zwickte es mal hier und mal dort. Die Achillessehne schien zu kurz, die Hüfte viel zu steif – ihr kennt das. Nichts, was mich davon abhielt, regelmäßig meine Laufeinheiten zu absolvieren. Wenn Männer ein […]

Mehr
Kinesiotape

Kinesiotape rulez

Auch wenn die Wirkung vom Kinesiotape wissenschaftlich wohl nicht bewiesen ist und das Material unter Umständen auch noch die Chemiekeule enthält – mir hat es jetzt geholfen. Nach dem Marathon in Frankfurt plagte mich zwei Wochen lang das berühmt berüchtigte Läuferknie. Gerade noch voller Euphorie in die Festhalle eingelaufen, merkte ich schon kurz nach dem […]

Mehr
Frankfurt Marathon 2014

WE ARE MARATHONERS

Ich habe viel über den emotionalen Einlauf in die Frankfurter Festhalle gelesen. Und wenn ich mich schon Kilometer für Kilometer durch die Frankfurter Skyline quäle, will ich am Ende auch gediegen belohnt werden. Da kommen roter Teppich, Konfetti und Cheerleader-Girls genau richtig…

Mehr
Lauftraining

Ein Jahr und 2000 Kilometer später

Wenn ich am 26. Oktober in Frankfurt am Start stehe, um dort meinen ersten Marathon zu bestreiten, ist es auf den Tag genau ein Jahr her, dass ich mit dem Laufen begonnen habe. Vom Laufen, um das schlechte Gewissen zu beruhigen, bis hin zu dem Ehrgeiz sportliche Erfolge zu erlangen – ein Weg von etwas […]

Mehr

Principles of Natural Running

Weit laufen kann ich mittlerweile, nur mein Laufstil ist weit entfernt von Natural Running und lässt noch sehr zu wünschen übrig, denn ich komme noch zu sehr im Fersenbereich auf. Das ist insofern blöd, da der Fuß so vor dem Körperschwerpunkt aufsetzt und so die Bewegungsenergie nicht in Vortrieb umgesetzt werden kann. Das Video »Principles […]

Mehr
Garmin Forerunner 220

Spaß mit dem Garmin Forerunner 220

Ich freue mich ja grundsätzlich über Updates. Erst recht, wenn sie Fehler beheben. Und vor allem, wenn sie RECHTZEITIG bei mir eintrudeln. Und nicht erst, wenn es ZU SPÄT ist… »Ey, was ist los. Was regst du dich so auf?« – Kann ich dir sagen. Ich stehe da so frohen Mutes an der Startlinie des […]

Mehr
Projekt Halbmarathon

Projekt Marathon – Schluss mit halben Sachen

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Die Euphorie musste ich nutzen und habe mich kurz nach dem Halbmarathon in Kassel für die nächsten Veranstaltungen angemeldet. Am 18. Juli 2014 starte ich beim Nachtlauf in Kassel. Und weil das noch nicht reicht, nehme ich den Marathon am 26. Oktober 2014 in Frankfurt auch noch gleich […]

Mehr
Kassel Marathon 2014

Kassel Marathon 2014

Irgendwie ging’s dann doch schneller als gedacht. Nicht nur, dass die Zeit von der Anmeldung zum E.ON Kassel Marathon 2014 bis heute rasend schnell verging – nein, auch die Zeit, die ich mir vorgenommen hatte, wurde – sagen wir mal – dezent unterschritten. 2:30 hatte ich damals angepeilt. Da war ja nix – keine Kondition, […]

Mehr
Garmin Forerunner 220

Was Strava mit App.net, Bier und Bratwürsten zu tun hat…

Ihr habt es ja mitbekommen. Vom reinen Schreibtischtäter und Stubenhocker bin ich innerhalb des letzten halben Jahres zum Ironman mutiert. Naja, fast… Zumindest verbringe ich nun einem dem Körper zuträgliche Zeit auf zwei rennenden Beinen. Das hat nicht nur einen merklichen Gewichtsverlust zur Folge, sondern auch einen Wandel meiner Hobbies. Das Bloggen und das Netzwerken […]

Mehr
Projekt Halbmarathon

Projekt Halbmarathon – erster Zwischenstand

Am Ende des letzten Jahres habe ich zum gemeinschaftlichen Laufen aufgerufen. Mit mehr oder minder starkem Feedback. Ist nicht jedermanns Sache, sehe ich ein. Aber vielleicht spornt es an, wenn ich mal kurz von den letzten drei Monaten berichte. Irgendwann Mitte Oktober zeigte die Waage bedrohliche 95 kg an – das bei einer Größe von […]

Mehr
Lauftraining

Jemand Bock auf gute Vorsätze?

Zugegeben – noch sehe ich aus, wie eine Kegelrobbe auf Beinen. Grazil ist anders, und wenn mir im Wald der ein oder andere Läufer begegnet, der diese Leidenschaft schon länger als meine zweieinhalb Monate pflegt, schaue ich schon recht neidisch hinterher. Immerhin hat die Waage seit Beginn meines neuen Anflugs an Gesundheitswahn (manche nennen es […]

Mehr
runtastic

Runtastic Pro

Der Sommer ist ja bekanntlich die Jahreszeit, in der man seine unvorteilhafte Figur schwerlich durch Kleidung kaschieren kann. Und wenn man dann den Short vom letzten Jahr nicht mehr ohne Probleme zu bekommt, ist es Zeit, etwas zu tun. Denn ich habe nicht nur Rücken, sondern auch Bauch. Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass […]

Mehr
Bratwurst

Ich brauche Prügel!

Ich ärgere mich gerade. Ziemlich dolle und heftigst sogar. Und zwar über mich selbst. Letztes Wochenende war nämlich der der Kassel Marathon angesagt. Eine Veranstaltung, an der ich auch teilgenommen habe. Aber als ZUSCHAUER! Also passiv. Mit Bier und Bratwurst. Nicht, weil ich den Verletzten à la Ballack mimen konnte, sondern aus reiner Faulheit. Darauf […]

Mehr
Lauftraining Winter

Los, lauf! – 2010

Der Versuch, meine Laufambitionen 2010 in bewegten Bildern festzuhalten, geht mit einer Warnung an alle Epilepsiegefährdeten unter euch einher. Schaut euch das Video besser nicht an – es könnte zu Schaum vorm Mund oder zu argen Schwindelgefühlen führen. Solltet ihr allerdings wissen wollen, wie ein Duracell Hase auf Ecstasy durch den Schnee (den „echten“) eiert […]

Mehr
Berglauf

Der werte Herr Kollege

Das Leben ist so ungerecht. Da läuft man monatelang, mal mehr oder auch weniger konsequent seine Runden und dann das. Beziehungsweise der – mein werter Herr Kollege. Kommt an und will mit mir laufen gehen. Das trifft sich gut, denke ich. Endlich keine Ausreden mehr. Und apropos endlich: endlich kann ich mal glänzen, denn mein […]

Mehr
Lauf Equipment

Echte Männer und ihr Equipment

Ok, ich gebe es offen und ehrlich zu. Mein Laufpensum ist – sagen wir mal – ein klein wenig reduziert, im Vergleich zu dem, was ich im Sommer an Kilometern zurückgelegt habe. Den Halbmarathon verschiebe ich in das Jahr 2010 – aber auch nur, weil wir im Mai mit dem Hausbau ausgelastet sind. Ehrlich! All […]

Mehr
Laufbücher

Von Schweinehunden und Halbmarathons

Dieses Blog dient ja bekanntermaßen der Präsentation meiner Fortschritte und Leiden beim Laufen. Zudem sekundär als Motivationshilfe (also für mich, aber vielleicht spornt es ja auch euch an). Wenn ich also nichts mehr von mir gebe, dann zögert nicht – einfach mal undezent anfragen und den Schweinehund auf mich hetzen. Kommen wir nun also zum […]

Mehr
Jogmap

Los, lauf!

Ich bin ja normalerweise jemand, der für jeden Apple-Schnickschnack zu haben ist. Und da ich gerade wieder mit dem Laufen begonnen habe, kam natürlich auch das Duo Nike + iPod in Betracht. Selbstredend ohne Schuhe von Nike, da bleibe ich dann doch lieber bei den bewährten Asics. Dumm nur, dass man dafür dann auch noch […]

Mehr
Close
Go top